0
Volles Haus beim Vorbereitungstreffen im Forum Jacob Pins, zu dem der Juso-Kreisverband aufgerufen hatte. - © Liborius Schmidt
Volles Haus beim Vorbereitungstreffen im Forum Jacob Pins, zu dem der Juso-Kreisverband aufgerufen hatte. | © Liborius Schmidt

Höxter Demo gegen Höcke-Auftritt: Planungen für Gegenveranstaltung laufen

Auftakttreffen mit 50 bis 60 Interessierten im Forum Jacob Pins: Zwei Arbeitskreise wollen Fest und Demo gegen Höcke-Auftritt organisieren.

Simone Flörke
17.02.2020 | Stand 17.02.2020, 08:18 Uhr

Höxter. Volles Haus im Forum Jacob Pins: Rund 50 bis 60 Interessierte waren dem Aufruf des Juso-Kreisverbandes gefolgt für ein Brainstorming, wie Höxter dem AfD-Politiker Björn Höcke am 28. März entgegentreten kann. Überschrift zum Aktionsbündnis: „Höxter zeigt sich – nie wieder Faschismus".

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG