Nach eineinhalbjährigem Schwebezustand liegt dem Rat eine neue Friedhofsgebührensatzung zur Abstimmung vor. - © Burkhard Battran
Nach eineinhalbjährigem Schwebezustand liegt dem Rat eine neue Friedhofsgebührensatzung zur Abstimmung vor. | © Burkhard Battran
NW Plus Logo Höxter

Neue Gebühren für Höxteraner Friedhof - was sich ändert

Dem Rat liegt die neue Gebührenordnung für den Friedhof Am Wall vor. Jetzt sind zwar alle Preise rechtskonform. Für den Bürger verbessert sich dadurch aber kaum etwas.

Burkhard Battran

Höxter. Jetzt sei die Satzung vollständig rechtskonform, betonte Kämmerer Lothar Stadermann im Bauausschuss der Stadt Höxter. Am Donnerstag, 12. Dezember, (18 Uhr, Ratssaal im Historischen Rathaus) soll der Rat die neue Gebührensatzung zur Friedhofsnutzung der Stadt Höxter beschließen. Wesentliche Änderung ist darin, dass die Gebühren für Friedhofskapelle und Leichenhalle einzeln in unterschiedlichen Gebühren ausgewiesen werden. Die alleinige Nutzung der Friedhofskapelle für eine Trauerfeier soll 355 Euro kosten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG