Im Kreis Höxter ist viel Platz zum Wohnen. - © Jens Reddeker
Im Kreis Höxter ist viel Platz zum Wohnen. | © Jens Reddeker

Steigende Nebenkosten Wo Wohnen in Ostwestfalen-Lippe am günstigsten ist

Wie leben die Menschen in der Region? Auf wie vielen Quadratmetern? Und was zahlen sie dafür? Eine Übersicht.

Jemima Wittig

Höxter. Heizkosten, Warmwasser, Haftpflichtversicherung: Steigende Nebenkosten haben 2018 das Wohnen in Nordrhein-Westfalen verteuert. Das geht aus dem „NRW-Wohnkostenbericht 2019" des Eigentümerverbands Haus und Grund hervor. Im Durchschnitt betrugen die Nebenkosten 3,65 Euro pro Quadratmeter. Hier sieht der Eigentümerverband die Politik am Zuge: Rund 70 Prozent der Nebenkosten seien „durch politische Entscheidungen beeinflusst, vom Strompreis bis zur Grundsteuer", sagte Verbandsdirektor Erik Uwe Amaya. „Die Nebenkosten steigen stärker als die Kaltmieten...

realisiert durch evolver group