0
Frü den jetzigen Pächter der Brasserie Aroma ist zum Jahresende Schluss. - © Alexander Graßhoff
Frü den jetzigen Pächter der Brasserie Aroma ist zum Jahresende Schluss. | © Alexander Graßhoff

Höxter Betreiberwechsel in der Höxteraner Brasserie Aroma

Der Wechsel wird zum Jahresende stattfinden.

Alexander Graßhoff
22.11.2019 | Stand 22.11.2019, 17:02 Uhr

Höxter. In der Brasserie Aroma, am Ausgang der Höxteraner Fußgängerzone an der Stummriger Straße gelegen, wird es zum Jahresende einen Betreiberwechsel geben. Das bestätigte Gebäudeeigentümer Clemens Brinkmann auf Rückfrage von nw.de. Man stehe derzeit in Verhandlungen mit möglichen Nachfolgern. Über die Gründe für diese Entwicklung wollte Brinkmann zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen. Auf Nachfrage von nw.de erklärte Konstantinos Zezios, der jetzige Betreiber des Aroma, dass er den Sachverhalt ebenfalls nicht kommentieren wolle. Das Aroma ist fester Bestandteil der Höxteraner Gastronomie. Der mit Palmen umrahmte Außenbereich lädt gerade im Sommer zum Verweilen ein. Wie auf den Internetseiten des Aroma zu lesen ist, richte sich das Angebot der Brasserie an ein breites Publikum, "ob jung oder alt, Geschäftsessen oder ‚Partygänger‘."

realisiert durch evolver group