0
Zwiegespräch: Ute Aland (l.) und Melanie Peter vertrauen sich ein Geheimnis an. - © Burkhard Battran
Zwiegespräch: Ute Aland (l.) und Melanie Peter vertrauen sich ein Geheimnis an. | © Burkhard Battran

Höxter Ottbergener Thimku-Theatergruppe zeigt das Stück "Diebe"

Das Premierenpublikum im ausverkauften Ku-Stall ist begeistert. Ottbergener Theatergruppe Thimku bringt mit viel technischem Aufwand zeitgenössische Gesellschaftspersiflage auf die Bühne

Burkhard Battran
11.11.2019 | Stand 11.11.2019, 15:49 Uhr

Höxter-Ottbergen. Wer sagt denn, dass Laienspielgruppen auf dem Dorf immer nur Verwechslungskomödien auf die Bühne bringen müssen. Die Ottbergener Thimku-Theatergruppe von Regisseurin und Theaterpädagogin Melanie Peter (43) ist der beste Beweis, dass es auch anders geht. Seit sechs Jahren bringt Thimku jedes Jahr ein spannendes, modernes und anspruchsvolles Theaterstück auf die Bühne des Ottbergener Ku-Stalls. Und dem Publikum gefällt es. Auch in diesem Jahr war die Premiere wieder restlos ausverkauft.

realisiert durch evolver group