0
Martina Bergmann (Bäckerei Engel, v. l.), Andrea Küper-Viefhues (SkF) und Anne Engel (Bäckerei Engel) unterstützen das Frauen- und Kinderschutzhaus. - © Alexander Graßhoff
Martina Bergmann (Bäckerei Engel, v. l.), Andrea Küper-Viefhues (SkF) und Anne Engel (Bäckerei Engel) unterstützen das Frauen- und Kinderschutzhaus. | © Alexander Graßhoff

Kreis Höxter Warum das Frauenhaus im Kreis Höxter dringend Spenden braucht

Zum 25-jährigen Jubiläum der Einrichtung hat die Bäckerei Engel 1.568 Euro zur Unterstützung der Einrichtung gesammelt

Alexander Graßhoff
23.10.2019 | Stand 22.10.2019, 18:26 Uhr

Kreis Höxter. Aus Anlass seines 25-jährigen Jubiläums unterstützt die Bäckerei Engel das Frauen- und Kinderschutzhaus im Kreis Höxter mit einer Spende in Höhe von 1.568 Euro. "Wir haben den Eindruck, dass das Frauenhaus in der Öffentlichkeit nicht sehr präsent ist. Dabei ist es wichtig, dass Frauen, denen in ihrem Familienleben Gewalt in seinen verschiedensten Formen widerfährt oder solche droht, um die Existenz dieser Institution wissen", erklärt Anne Engel, Juniorchefin der Bäckerei.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group