0
Spezialeffekt: Zu Beginn bot Robert Warneke gemeinsam mit einem Kollegen an, Luftaufnahmen von Häusern oder Grundstücken mittels Drohne anzufertigen. - © Lieselotte Hasselhoff
Spezialeffekt: Zu Beginn bot Robert Warneke gemeinsam mit einem Kollegen an, Luftaufnahmen von Häusern oder Grundstücken mittels Drohne anzufertigen. | © Lieselotte Hasselhoff

Höxter Videograf Robert Warneke liebt die kreative Entfaltung

Jung und selbstständig: Der Videograf Robert Warneke mag die Abwechslung. Neben seiner Arbeit als Rettungsassistent und Schornsteinfeger lässt er die eine oder andere Drohne steigen

Lieselotte Hasselhoff
16.02.2019 | Stand 16.02.2019, 15:10 Uhr

Höxter-Ottbergen. Robert Warneke ist ein wahrer Tausendsassa: Gelernt hat er ursprünglich die Berufe Schornsteinfeger und Rettungsassistent. Hauptberuflich arbeitet er auf der Rettungswache in Höxter, selbstständig gemacht hat er sich jedoch als Video- und Fotograf.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG