0
Wechsel: Michael Böhmer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Diabetologie und Ernährungsmedizin, hat die Praxis an der Josef-Wirmer-Straße in Warburg am Freitag geschlossen und ist ab dem 14. Januar für die Patienten in Höxter da. - © Simone Flörke
Wechsel: Michael Böhmer, Facharzt für Allgemeinmedizin, Diabetologie und Ernährungsmedizin, hat die Praxis an der Josef-Wirmer-Straße in Warburg am Freitag geschlossen und ist ab dem 14. Januar für die Patienten in Höxter da. | © Simone Flörke

Höxter/Warburg Facharzt wechselt von Warburg nach Höxter

Diabetologe Michael Böhmer wechselt von Warburg an die Weser und wird dort im Medizinischen Versorgungszentrum eine neue Praxis eröffnen

Simone Flörke
21.12.2018 | Stand 21.12.2018, 18:54 Uhr

Höxter/Warburg. Es ist ein Neubeginn mit 57 Jahren: Michael Böhmer, renommierter und bislang selbstständiger Diabetologe mit Praxis in Warburg, wechselt nach Höxter. Am Freitag dieser Woche schlossen sich nach 20 Jahren seine Praxistüren in dem Fachwerkhaus an der Josef-Wirmer-Straße in Warburg. Nun kommt Anfang Januar der Umzug nach Höxter ins Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) nahe am St.-Ansgar-Krankenhaus, wo der Facharzt für Allgemeinmedizin, Diabetologie und Ernährungsmedizin ab 14. Januar in einer 350 Quadratmeter großen, neuen und deutlich erweiterten Praxis inklusive Schulungsräumen an der Brenkhäuser Straße als Diabetologe arbeiten wird.

realisiert durch evolver group