0
Bald geht es los: Felicitas Wilke (l.), Betreiberin des Café Heimisch, und Julia Handtke, die in Sachen Marketing berät und unterstützt, vor der Theke.  - © Amina Vieth
Bald geht es los: Felicitas Wilke (l.), Betreiberin des Café Heimisch, und Julia Handtke, die in Sachen Marketing berät und unterstützt, vor der Theke.  | © Amina Vieth

Höxter Café Heimisch in Höxter steht kurz vor der Eröffnung

Los geht es am 10. November. In dem Lokal sind Eltern und Kinder ausdrücklich erwünscht

Amina Vieth Amina Vieth
22.10.2018 | Stand 22.10.2019, 10:39 Uhr

Höxter. Geschwungene Buchstaben über der Tür kündigen es bereits an, ein Café eröffnet in dem ehemaligen Tui-Reisebüro an der Stummrigestraße. Das Logo des Café Heimisch wird aber erst kurz vor der Eröffnung am Samstag, 10. November, enthüllt, berichtet Betreiberin Felicitas Wilke. Insbesondere Eltern und Kinder sind in dem neuen Lokal willkommen.

realisiert durch evolver group