0
Fleißig: Bischof Anba Damian packt kräftig mit an. Zusammen mit 16 freiwilligen Helfern aus Brenkhausen wurde gestern der neue Klosterweg fertiggestellt. „Ich bin begeistert, wie viele Menschen hierfür ihre Freizeit geopfert haben", sagt der Bischof. - © Benedikt Schülter
Fleißig: Bischof Anba Damian packt kräftig mit an. Zusammen mit 16 freiwilligen Helfern aus Brenkhausen wurde gestern der neue Klosterweg fertiggestellt. „Ich bin begeistert, wie viele Menschen hierfür ihre Freizeit geopfert haben", sagt der Bischof. | © Benedikt Schülter

Höxter Ökumenischer Dorfkirchentag in Brenkhausen

Am Wochenende wird auch der gemeinsam sanierte Klosterweg eingeweiht

17.05.2017 | Stand 16.05.2017, 19:51 Uhr

Brenkhausen. Der erste ökumenische Dorfkirchentag findet am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Mai, statt. Das Programm beginnt am Samstag um 17 Uhr mit der Jugendmesse in der katholischen Kirche. Am Sonntag findet um 10 Uhr ein koptisch-orthodoxer Gottesdienst in deutscher Sprache mit Agapemahl statt. Anschließend besteht die Möglichkeit, Kloster und Kirche zu besichtigen. Um 16 Uhr wird der neue Klosterweg eingeweiht, um 17 Uhr folgt ein ökumenischer Gottesdienst, dem sich ein Begegnungsabend anschließt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group