0
Großes Interesse: Grünen-Kreisgeschäftsführer Ludger Roters (l.) und Grünen-Kreissprecher Uwe Rottermund begrüßen Tanja Busse im voll besetzten Rathaussaal. - © Burkhard Battran
Großes Interesse: Grünen-Kreisgeschäftsführer Ludger Roters (l.) und Grünen-Kreissprecher Uwe Rottermund begrüßen Tanja Busse im voll besetzten Rathaussaal. | © Burkhard Battran

Höxter Tanja Busses Kritik an Hochleistungslandwirtschaft

"Wir essen gestresste, erschöpfte Tiere"

20.03.2017 | Stand 19.03.2017, 20:44 Uhr

Höxter. Über eine krank machende Hochleistungslandwirtschaft erzählte die aus Eversen stammende Journalistin Tanja Busse und hatte damit ein sehr großes und interessiertes Publikum am Samstagabend in den historischen Rathaussaal in Höxter gelockt. Mehr als 130 Gäste konnte die einladende Kristin Launhard-Petersen von den Grünen des Ortsverbands Höxter zu der Veranstaltung während der Frauenaktionswoche begrüßen.

realisiert durch evolver group