0
Ziehen Bilanz: Martin Schoppmeier (v. l.), Geschäftsführer des Jobcenters Kreis Höxter, und Rüdiger Matisz, Chef der Agentur für Arbeit Paderborn. - © Agentur
Ziehen Bilanz: Martin Schoppmeier (v. l.), Geschäftsführer des Jobcenters Kreis Höxter, und Rüdiger Matisz, Chef der Agentur für Arbeit Paderborn. | © Agentur

Kreis Höxter Ausländer werden zur großen Herausforderung für die Arbeitsagentur

Arbeitslosigkeit im Kreis Höxter sinkt um 1,3 Prozent singt, steigt aber bei den ausländischen Mitbürgern auf 27,3 Prozent

20.01.2017 | Stand 20.01.2017, 12:37 Uhr

Kreis Höxter. Die Arbeitsagentur hat ihre Jahresbilanz für den Kreis Höxter vorgelegt. Die wichtigste Botschaft aus Sicht der Vermittler: Es gibt ein großes Stellenangebot, aber die Bewerber passen häufig nicht zu den Stellen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group