0
Laden ein: Landrat Friedhelm Spieker (Mitte) und die Schulleiter Josef Hilkenbach (l.) und Michael Urhahne freuen sich auf den Tag der offenen Tür der Berufskollegs des Kreises Höxter an den drei Standorten in Brakel, Höxter und Warburg. - © Kreis Höxter
Laden ein: Landrat Friedhelm Spieker (Mitte) und die Schulleiter Josef Hilkenbach (l.) und Michael Urhahne freuen sich auf den Tag der offenen Tür der Berufskollegs des Kreises Höxter an den drei Standorten in Brakel, Höxter und Warburg. | © Kreis Höxter

Kreis Höxter Offene Tür in den Berufskollegs

Bildungseinrichtungen in Höxter, Brakel und Warburg öffnen am 12. November ihre Türen für Besucher und laden ein zum Blick hinter die Kulissen und in die Räumlichkeiten

25.10.2016 , 20:01 Uhr

Kreis Höxter. Das Berufskolleg Kreis Höxter mit seinen beiden Schulorten Brakel und Höxter sowie das Johann-Conrad-Schlaun-Berufskolleg Warburg informieren am Samstag, 12. November, von 10 bis 15 Uhr über ihre Bildungsangebote für das Schuljahr 2017/18. Gemeinsam laden sie zum Tag der offenen Tür ein. Gleichzeitig wird der Verein Natur und Technik den zweiten MINT-Erlebnistag im Kreis Höxter am Berufskolleg Kreis Höxter in Brakel durchführen.