0
Großer Andrang: Am Frühstückstisch beim Team des Petri-Ganztags drängen sich die Mädchen und Jungen in der ersten großen Pause. - © Simone Flörke
Großer Andrang: Am Frühstückstisch beim Team des Petri-Ganztags drängen sich die Mädchen und Jungen in der ersten großen Pause. | © Simone Flörke
Höxter

Petri-Ganztag bietet gesundes Frühstück an

Auf den Geschmack gebracht

Simone Flörke
07.10.2016 | Stand 06.10.2016, 20:47 Uhr
Selbst gepflückt: Die Helfer beim Apfelpflücken. Die Äpfel sollen zu Saft fürs Frühstück verarbeitet werden - © Privat
Selbst gepflückt: Die Helfer beim Apfelpflücken. Die Äpfel sollen zu Saft fürs Frühstück verarbeitet werden | © Privat

Höxter. "Alles weg - bis auf den letzten Krümel": Die fünf jungen Leute hinter dem Verkaufstisch schmunzeln. Der Andrang auf das vorbereitete gesunde Frühstück war diesmal besonders groß. 15 Minuten - dann sind die Tabletts vor Martin Sobolowski (Anerkennungspraktikant), Luisa Koke (Bundesfreiwilligendienst), Verena Heidrich (Anerkennungspraktikantin), Stella Porcic (Bundesfreiwilligendienst) und Anna-Lena Brockmann (Erzieherin in Ausbildung) ratzeputz leer.