0
Noch im Aufbau: Einige Windräder bei Holzhausen sind noch nicht komplett. Zehn neue Anlagen sind beim Kreis Höxter beantragt. - © Jens Reddeker
Noch im Aufbau: Einige Windräder bei Holzhausen sind noch nicht komplett. Zehn neue Anlagen sind beim Kreis Höxter beantragt. | © Jens Reddeker

Kreis Höxter Kreis Höxter: 20 Prozent der Windenergie in OWL

Der Kreis hat 188 genehmigte Windenergieanlagen und damit die zweithöchste Dichte in Ostwestfalen-Lippe

Amina Vieth
31.03.2016 | Stand 31.03.2016, 16:56 Uhr

Kreis Höxter. 2015 war für OWL ein erfolgreiches Jahr in der Windkraft, bilanziert die Bezirksregierung Detmold. In ganz OWL sind 937 Windenergieanlagen genehmigt. Sie erbringen eine Leistung von 1.318 Megawatt (Stand: 1. Januar 2016). Damit stellt OWL 29 Prozent aller Windenergieanlagen in NRW.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG