0

Höxter Stadtrat befürwortet Vier-Millionen-Euro-Förderung an die Welterbe-Eigentümer

Es gibt Kritik am fehlenden Einfluss auf die touristische Weiterentwicklung

David Schellenberg
27.11.2015 | Stand 27.11.2015, 12:08 Uhr

Höxter. Die große politische Brisanz des Themas Fördermittel für Corvey war gestern Abend in der Stadtratssitzung mit Händen greifbar. Am Ende entschieden sich die Stadtverordneten mit den Stimmen von CDU, UWG, BfH, Linken sowie zwei Grünen-Mitgliedern für die Weiterleitung einer Vier-Millionen-Euro-Förderung an die Eigentümer des Weltkulturerbes Corvey, das herzogliche Haus und die katholische Kirchengemeinde.

realisiert durch evolver group