0
Kunstwerk entsteht auf dem Fußboden: Um sich herum hat Michaela de Luxe die Farben, Stifte und Tiegel im Wohnzimmer ausgebreitet, kann sich dabei auch mal die ganze Nacht in die Entstehung eines Bildes vertiefen. - © FOTOS: SIMONE FLÖRKE
Kunstwerk entsteht auf dem Fußboden: Um sich herum hat Michaela de Luxe die Farben, Stifte und Tiegel im Wohnzimmer ausgebreitet, kann sich dabei auch mal die ganze Nacht in die Entstehung eines Bildes vertiefen. | © FOTOS: SIMONE FLÖRKE

Höxter Zarte Buntstift-Linien, die begeistern

Michaela de Luxe (32) stellt ihre Bilder international aus / Mehrere Preise für Höxteranerin

Simone Flörke
06.01.2015 | Stand 06.01.2015, 16:59 Uhr |
Ausgezeichnetes Werk: Michaela de Luxe vor einem Siegerbild aus Verona 2014, „Nebel der Gefühlswelt“, in Buntstift auf Papier.
Ausgezeichnetes Werk: Michaela de Luxe vor einem Siegerbild aus Verona 2014, „Nebel der Gefühlswelt“, in Buntstift auf Papier.

Höxter. "Kunst ist Liebe am Leben" steht auf einem vor ihr entworfenen Autosticker. Michaela de Luxe liebt das Leben. Und sie liebt die Kunst. Und die kommt an. Mehrfach bereits ist die 32-Jährige, die seit 2001 in Höxter zu Hause ist, dafür im Ausland ausgezeichnet worden. In Verona oder zuletzt vom Sohn des großen Dalí in Paris, hat Einladungen zu Events bekommen, war in hochwertigen Katalogen zu Ausstellungen zu sehen. Darauf ist sie stolz. Aus Barcelona hat sie eine Anfrage aus dem Picasso-Museum für April bekommen. Über sie und ihre Bilder wird gesprochen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group