0
Martina Lübbemeier-Tillmann (Berufskolleg Kreis Höxter, v.l.), Tanja Volmer und Bettina Struk-Evertz (Agentur für Arbeit Höxter). - © Agentur für Arbeit
Martina Lübbemeier-Tillmann (Berufskolleg Kreis Höxter, v.l.), Tanja Volmer und Bettina Struk-Evertz (Agentur für Arbeit Höxter). | © Agentur für Arbeit

Beruflicher Neustart Umschulung eröffnet Chancen für 50-jährige Bökendorferin

Tanja Volmer absolviert eine Umschulung zur Erzieherin am Berufskolleg des Kreises Höxter in Brakel. Sie hat spät erkannt, dass sie sich in sozialen Berufen wohl fühlt.

23.09.2022 | Stand 23.09.2022, 14:37 Uhr

Kreis Höxter/Brakel. Den eigenen Traumberuf finden – das ist wohl einer der Wünsche, den viele Menschen hegen. Doch manche finden ihn nicht – oder nicht sofort. Dann ist eine berufliche Umorientierung auch im fortgeschrittenen Berufsleben sinnvoll. Tanja Volmer aus Bökendorf hat sich im letzten Jahr für diesen Weg entschieden.

Mehr zum Thema