Heinrich Kleine (l.) und Matthias Laubichler, das "Gesicht" des Bergwinkels Nummer 3. - © Svenja Ludwig
Heinrich Kleine (l.) und Matthias Laubichler, das "Gesicht" des Bergwinkels Nummer 3. | © Svenja Ludwig

NW Plus Logo Brakel/Höxter In der ehemaligen Deichmann-Filiale in Brakel gibt's jetzt erlesene Möbel

Heinrich Kleine und seine A.G.-Wood-Furniture aus Höxter-Ovenhausen bieten individuelle Massivholzmöbel an. In der Filiale in Brakel hat er "einige Kracher" ausgestellt.

Svenja Ludwig

Brakel/Höxter-Ovenhausen. Das, was früher ins Feuer geworfen wurde, ist heute heiß begehrt: Holz mit Ecken und Kanten, Astlöchern und Spiegeln. Das sind die recht blassen Spuren, die Sägearbeiten hinterlassen, wenn Markstraßen des Holzes getroffen werden. Heinrich Kleine mag Tischplatten, auf denen was los ist. Spannende Maserung, eine natürliche und eben nicht schnurgerade Kante. Er fährt mit den Händen an der geschwungenen Kantenlinie einer Eichenholzplatte entlang. Samtweich. "Holz muss man streicheln", sagt er, "wie eine schöne Frau". Und wer würde dem selbst ernannten "Holzwurm seit dem 17. Lebensjahr" da widersprechen wollen?

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema