0
Sascha Hofmann (l.) und Birger Kriwet blicken als gemeinsames Vorstands-Duo zuversichtlich in die Zukunft. - © Vereinigte Volksbank
Sascha Hofmann (l.) und Birger Kriwet blicken als gemeinsames Vorstands-Duo zuversichtlich in die Zukunft. | © Vereinigte Volksbank

Brakel/Kreis Höxter Neue Spitze bei der Vereinigten Volksbank

Kreditinstitut verabschiedet Paul Löneke. Birger Kriwet und Sascha Hofmann übernehmen. Warum es den Titel "Vorstandsvorsitzender" nicht mehr gibt.

30.07.2021 | Stand 29.07.2021, 19:40 Uhr

Brakel/Kreis Höxter. „Wir haben Paul Löneke als langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Vereinigten Volksbank würdig und stimmungsvoll in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet", resümiert der Aufsichtsratsvorsitzende Michael Graf der Vereinigten Volksbank mit Sitz in Brakel die Verabschiedung von Paul Löneke. „Nun freuen wir uns, dass planmäßig seit dem 1. Juli Birger Kriwet und Sascha Hofmann das neue Vorstandsteam bilden und die Vereinigte Volksbank führt und repräsentiert", so Graf weiter. Gemeinsam starten sie in das elfte Jahr der Vereinigten Volksbank.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG