0
Die Bürgerschützen in Brakel engagieren sich für den Stadtwald. - © Privat
Die Bürgerschützen in Brakel engagieren sich für den Stadtwald. | © Privat

Brakel Brakeler Schützen spenden 111 Eichen für den Bürgerwald

Bürger-Schützenverein engagiert sich für die Wiederaufforstung in Brakel. Warum das Projekt Brakeler Bürgerwald so besonders ist.

03.05.2021 | Stand 02.05.2021, 16:15 Uhr

Brakel. Es ist ein Projekt, bei dem sich die ganze Stadt engagiert: der Brakeler Bürgerwald. Da darf auch der Bürger-Schützenverein Brakel nicht fehlen. Er hatte seine Mitglieder Mitte Januar zu einer Spendenaktion zur Aufforstung dieses Areals aufgerufen. 111 junge Eichen wurden von den Schützen gespendet – und natürlich auch eingesetzt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG