0
An der Ecke Bohlenweg/Klöckerstraße in Brakel entsteht der Campus mit 3.400 Quadratmetern Nutzfläche. - © Grafik: NW/Schultheiß
An der Ecke Bohlenweg/Klöckerstraße in Brakel entsteht der Campus mit 3.400 Quadratmetern Nutzfläche. | © Grafik: NW/Schultheiß

Brakel/Kreis Höxter Millionen-Förderung für innovatives Bildungszentrum im Kreis Höxter

Land und Bund fördern die geplante Ausbildungs-Einrichtung fürs Handwerk in Brakel mit einer hohen Summe – für die Fachkräfte von morgen. Insgesamt wird noch viel mehr Geld investiert.

05.02.2021 | Stand 04.02.2021, 21:10 Uhr

Kreis Höxter. Mit einer Großinvestition in Höhe von 20 Millionen entsteht in Brakel ein innovatives Bildungszentrum für die Fachkräfte von morgen. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart überreichte in Düsseldorf mit Regierungspräsidentin Judith Pirscher den Förderbescheid von Bund und Land in Höhe von fast 15,9 Millionen Euro an Landrat Michael Stickeln und den Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg, Gerald Studzinsky.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG