0
Die Deutschen Glasfaser Wholesale will in Brakel drei Bereiche, darunter die Gewerbegebiete Brakel-West und Driburger Straße mit Glasfaseranschlüssen bis zur Haustür ausbauen. Foto: DAVID Schellenberg - © David Schellenberg
Die Deutschen Glasfaser Wholesale will in Brakel drei Bereiche, darunter die Gewerbegebiete Brakel-West und Driburger Straße mit Glasfaseranschlüssen bis zur Haustür ausbauen. Foto: DAVID Schellenberg | © David Schellenberg

Brakel Unternehmen plant in Brakel Glasfaseranschlüsse bis ins Haus

Die Deutsche Glasfaser will neben Gewerbegebieten auch „Hembser Berg“ und Riesel anschließen – wenn genügend Kunden mitmachen.

David Schellenberg
02.02.2021 | Stand 02.02.2021, 11:41 Uhr

Brakel. Glasfaseranschluss bis direkt ins Haus – das will das Unternehmen Deutsche Glasfaser Wholesale GmbH für Teile von Brakel anbieten – und zwar völlig ohne staatliche Fördermittel. Das geht aus einer Beschlussvorlage für den Rat hervor, der am Dienstagabend in Frohnhausen öffentlich tagt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG