0
Symbolbild: Seit Donnerstag ist der Kreis Höxter wieder ein Corona-Hotspot. - © Pixabay
Symbolbild: Seit Donnerstag ist der Kreis Höxter wieder ein Corona-Hotspot. | © Pixabay

Kreis Höxter Wieder Hotspot: Kreis Höxter ist gegen neue 15-Kilometer-Regel

Der Inzidenzwert für den Kreis ist wieder über die wichtige 200er-Marke gestiegen. Allein 115 der aktiven Infektionen kommen aus der Stadt Brakel.

Nicole Niemann
21.01.2021 | Stand 21.01.2021, 15:28 Uhr
Jan-Henrik Gerdener

Kreis Höxter. Am Donnerstag ist der Corona-Inzidenzwert im Kreis Höxter auf 218,9 gestiegen. Damit ist der Kreis nach einer Woche wieder zum Corona-Hotspot geworden. Die 15-Kilometer-Bewegungsbeschränkung für Bürger - die erst Dienstag aufgehoben worden war – möchte der Kreis nicht erneut einführen.

Empfohlene Artikel