Nach dem Kochen wird gespeist: Björn Freitag mit Gabriele Baronin von Spiegel. - © Joshua Stolz / solis TV
Nach dem Kochen wird gespeist: Björn Freitag mit Gabriele Baronin von Spiegel. | © Joshua Stolz / solis TV
NW Plus Logo Brakel

TV-Koch Björn Freitag dreht mit Baronin von Spiegel auf Schloss Rheder

Was der Sternekoch mit der Schlossherrin in der Küche zauberte, darf noch nicht verraten werden. Das Geheimnis wird im Dezember gelüftet. Aber: Bier spielt eine Rolle. In Hauptgang - und Dessert.

Svenja Ludwig

Brakel. Das Menü, das Fernsehkoch Björn Freitag gemeinsam mit Gabriele Baronin von Spiegel gezaubert hat, wird bis zum Ausstrahltermin strengstens geheimgehalten. Für sein WDR-Format "Der Vorkoster" war der Sternekoch jetzt auf Schloss Rheder in Brakel zu Gast. "Was gekocht wurde, dürfen wir noch nicht verraten", sagt Ferdinand von Spiegel, Sohn der Baronin, im Gespräch mit nw.de. Hinweise geben darf er aber. "Es ist ein bisschen was Weihnachtliches, oder passend zur Jahreszeit." Die Jahreszeit zum Sendetermin am 21. Dezember natürlich...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema