Andreas Gehle vom Bäderteam der Stadt Brakel (v. l.), Bürgermeister Hermann Temme und Schwimmmeister Bernd Willeke sehen der vorzeitigen Hallenbad-Saison positiv entgegen. - © Helga Krooß
Andreas Gehle vom Bäderteam der Stadt Brakel (v. l.), Bürgermeister Hermann Temme und Schwimmmeister Bernd Willeke sehen der vorzeitigen Hallenbad-Saison positiv entgegen. | © Helga Krooß

NW Plus Logo Brakel Schwimmen im Brakeler Hallenbad mit Einschränkung

Am Montag, 3. August, beginnt in Brakel vorzeitig die Hallenbad-Saison. Was beim Schwimmspaß beachtet werden muss.

Helga Krooß

Brakel. „Es ist so weit alles vorbereitet", freut sich Schwimmmeister Bernd Willeke auf die Eröffnung des Brakeler Hallenbads am Montag, 3. August. Natürlich unter Beachtung und Einhaltung eines Hygiene- und Zugangskonzeptes. Grund für die vorzeitige Hallenbad-Saison ist der Wasserschaden im Sommerbad, der sich in der Nacht zum 27. Mai ereignet hatte. Dabei war ein Großteil der für den Badebetrieb erforderliche Technik in Mitleidenschaft gezogen worden. Frühestens Ende Juli hätte ein Notbetrieb aufgenommen werden können...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group