Diese Schilder beim Brakeler Aldi-Markt weisen auf die Neuregelung hin. Wer länger als zwei Stunden parkt, riskiert ein Knöllchen von knapp 20 Euro. - © Manuela Puls
Diese Schilder beim Brakeler Aldi-Markt weisen auf die Neuregelung hin. Wer länger als zwei Stunden parkt, riskiert ein Knöllchen von knapp 20 Euro. | © Manuela Puls

NW Plus Logo Brakel Brakeler Supermarkt verteilt teure Knöllchen an Langzeitparker

Zur Ermittlung der Parksünder dienen die schwarzen Bodensensoren, über die sich mancher Kunde sicherlich bereits gewundert hat. Sie melden, wenn jemand länger als zwei Stunden parkt.

Manuela Puls

Brakel. An immer mehr Supermärkten drohen inzwischen Knöllchen – so auch am Brakeler Aldi-Markt. Wer sein Auto länger als zwei Stunden dort parkt, muss mit einer „Vertragsstrafe" von 19,90 Euro rechnen. Kürzlich hat die Firma Safe Place aus Düsseldorf dort entsprechende Schilder aufgestellt, die im Auftrag des Discounters die Überwachung übernommen hat. Zur Ermittlung der Parksünder dienen die schwarzen Bodensensoren, über die sich mancher Kunde sicherlich bereits gewundert hat...

realisiert durch evolver group