0
Wasser ist schon aufgeheizt: Ben (9) hat bereits als Tester vorab einen Sprung ins Becken des Brakeler Hallenbads machen dürfen. - © Burkhard Battran
Wasser ist schon aufgeheizt: Ben (9) hat bereits als Tester vorab einen Sprung ins Becken des Brakeler Hallenbads machen dürfen. | © Burkhard Battran

Brakel Drei Tage freier Eintritt zur Wiedereröffnung des Brakeler Hallenbades

Die Sanierung ist abgeschlossen, rund 650.000 Euro wurden in den Gästebereich investiert. Der freie Eintritt hat einen technischen Hintergrund

Burkhard Battran
08.11.2019 | Stand 08.11.2019, 09:16 Uhr

Brakel. Der Umbau hat fast sechs Wochen länger gedauert als geplant. Jetzt sind die Arbeiten aber soweit abgeschlossen. Am Montag, 11. November, wird das Brakeler Hallenbad nach siebenmonatiger Umbaupause wiedereröffnet. Bis einschließlich Mittwoch ist deshalb der Eintritt frei. „Das Kassensystem steht erst ab Donnerstag zur Verfügung, weshalb wir gerade spontan mit den Fraktionen entschieden haben, dass der Eintritt bis dahin frei bleiben soll", sagte Bürgermeister Hermann Temme.

realisiert durch evolver group