0
 Stella Langer (v. l.), Tim Vollert, Jacqueline Grabosch und Loreen Lensdorf führen den Marsch für den Klimaschutz in Brakel an. - © Manuela Puls
 Stella Langer (v. l.), Tim Vollert, Jacqueline Grabosch und Loreen Lensdorf führen den Marsch für den Klimaschutz in Brakel an. | © Manuela Puls

Brakel Fridays for Future: Kleiner Marsch für den Klimaschutz in Brakel

Am Freitagnachmittag ziehen etwa 70 Menschen durch Brakel. Es soll vorerst die letzte Freitagsdemo im Kreis gewesen sein

Manuela Puls
24.05.2019 | Stand 24.05.2019, 17:49 Uhr

Brakel. Zwei Demos in nur einer Woche – das war bestimmt ein Novum für Brakel: Während sich am Dienstag noch mehr als 700 Schüler für Europa stark gemacht hatten, kamen am Freitagnachmittag etwa 70 Menschen zum Marsch für den Klimaschutz.

realisiert durch evolver group