0
Podiumsdiskussion: Rainer Pauli (Puls of Europe Brakel; v. l.), Ulrich Klotz (FDP), Birgit Ernst (CDU), Anna Maj Blundell (Grüne), Micha Heitkamp (SPD) und Moderator Thorsten Wagner (Antenne Unna). - © Simone Flörke
Podiumsdiskussion: Rainer Pauli (Puls of Europe Brakel; v. l.), Ulrich Klotz (FDP), Birgit Ernst (CDU), Anna Maj Blundell (Grüne), Micha Heitkamp (SPD) und Moderator Thorsten Wagner (Antenne Unna). | © Simone Flörke

Brakel/Kreis Höxter Pulse of Europe diskutiert in Brakel mit OWL-Kandidaten für Europawahl

Wie sich vier OWL-Kandidaten für die Europawahl in der Stadthalle Brakelauf Einladung der Puls-of-Europe-Initiative präsentieren

Simone Flörke
09.05.2019 | Stand 08.05.2019, 20:33 Uhr

Brakel/Kreis Höxter. Frieden – Freiheit – Zusammenhalt: Diese drei Worte standen in großen Buchstaben auf Bannern an der Bühne. Darüber der Slogan: „Was immer Du wählst, wähl Europa". Darauf stellten sich vier Kandidaten für die Europawahl am 26. Mai auf Einladung der Brakeler Puls-of-Europe-Initiative den rund 70 Zuhörern vor. Moderator Thorsten Wagner (Antenne Unna) wollte mal ernst, mal bissig-provokativ, mal frech die OWL-Parteirepräsentanten von CDU, SPD, Grünen und FDP vorstellen, aber auch mal aus der Reserve locken. Und machte daraus eine mehr als zweistündige Reise auf der Bühne der Europapolitik von Themenbereichen wie gerechte Besteuerung und Wirtschaftspolitik, Föderalismus und europäische Entscheidungskompetenz, Asylpolitik und Sicherheit, Bildungspolitik und Digitalisierung mit Birgit Ernst (CDU), Micha Heitkamp (SPD), Anna Maj Blundell (Die Grünen) und Ulrich Klotz (FDP).

realisiert durch evolver group