Teile Brakels stundenlang ohne Trinkwasser

Wasserrohrbruch in der Berliner Straße. Notversorgung für das Krankenhaus

Brakel. In der Berliner Straße in Brakel wurde am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr ein Wasserrohrbruch gemeldet. Es handelte sich um eine 20 Zentimeter dicke Hauptversorgungsleitung, teilte die Brakeler Stadtverwaltung mit. Die Häuser rechtsseitig der Brunnenallee (Berliner Straße, Vogel- und Baumstraße bis zum oberen Bereich Petrus-Legge-Weg, Neubaugebiet) hatten bis spät in die Nacht kein Wasser.