0
Pferdewirtin Britta Holländer mit ihrer vier Jahre alten Pinzgauer Tigerschecke Tiberius. - © Burkhard Battran
Pferdewirtin Britta Holländer mit ihrer vier Jahre alten Pinzgauer Tigerschecke Tiberius. | © Burkhard Battran

Brakel Pferdestärken und starke Pferde beim Tag der Landwirtschaft in Brakel

Rund um das Agravis-Kornhaus in Brakel erleben mehrere Tausend Besucher die heimische Land- und Forstwirtschaft in ihrer ganzen Vielfalt

Burkhard Battran
28.05.2018 | Stand 27.05.2018, 20:47 Uhr |
Fühlen sich wohl beim Tag der Landwirtschaft: Die Besucherinnen Ramona Koch (l.) und Sabrina Wagemann mit den Kindern Brian (3), Abbygail (8), Ben (8), Aaron (5), Finn (7) und dem kleinen Ben (3 Monate). - © Burkhard Battran
Fühlen sich wohl beim Tag der Landwirtschaft: Die Besucherinnen Ramona Koch (l.) und Sabrina Wagemann mit den Kindern Brian (3), Abbygail (8), Ben (8), Aaron (5), Finn (7) und dem kleinen Ben (3 Monate). | © Burkhard Battran

Brakel. Die ganze Welt der Landwirtschaft komprimiert auf das Gelände rund um das Brakeler Agravis-Kornhaus: Das ist kurz gefasst der Tag der Landwirtschaft, der alle vier Jahre gemeinschaftlich von den land- und forstwirtschaftlichen Organisationen im Kreis Höxter ausgerichtet wird.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group