Nicht zu übersehen: Das Hinweisschild am Aldi-Neubau in Brakel, das auf die Neueröffnung heute ab 8 Uhr hinweist. - © Simone Flörke
Nicht zu übersehen: Das Hinweisschild am Aldi-Neubau in Brakel, das auf die Neueröffnung heute ab 8 Uhr hinweist. | © Simone Flörke

Brakel Aldi-Neubau in Brakel öffnet Donnerstag die Türen

Am Sudheimer Weg: Am alten Standort in Brakel ist ein 1.400 Quadratmeter großer Einkaufsmarkt entstanden,der den Kunden mehr Bequemlichkeit und Service beim Einkaufen bieten soll

Simone Flörke
03.05.2017 | Stand 04.05.2017, 10:28 Uhr

Brakel. Nach viermonatiger Bauphase wird am heutigen Donnerstag um 8 Uhr der neue Aldi-Markt Am Sudheimer Weg 5 in Brakel eröffnet. Ein Neubau am alten Standort mit einer Fläche von 1.400 Quadratmetern (plus 600) und 92 größenmäßig auf neue Fahrzeugbreiten angepassten Parkplätzen vor der Haustür. Der neue Aldi-Markt zeichne sich durch „ein helles Licht- und Farbkonzept sowie eine noch übersichtlichere Warenpräsentation aus", heißt es von Aldi Nord. Und: „Motivbilder helfen bei der Suche nach Produktgruppen." Ein Großteil der Flächenerweiterung komme dem Komfort der Kunden zugute, hatte ein Aldi-Vertreter bereits bei der Vorstellung der Pläne in Brakel erläutert. Die Gänge werden breiter, damit auch Rollstühle, Kinderwagen und Menschen mit Rollatoren beim Einräumen der Regale durch die Mitarbeiter keine Hindernisse im Weg finden. Auch die Dachkonstruktion ist neu: statt Scheunendach-Ambiente nun Flachdach mit Photovoltaik drauf. Die Energie von dort solle für den Betrieb der Kälteanlagen genutzt werden, die per Abwärme betrieben werden. In Sachen energieeffiziente und ökologische Standards hinzu kommen laut Aldi technische Anlagen zur Einhaltung der Energieeinsparverordnung, modernen LED-Beleuchtungen in den Kühlmöbeln und der Einsatz von Wärmerückkopplungsanlagen. Zu der etwa 1.200 Artikel großen Angebotspalette zählen neben den wichtigsten Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs insbesondere Frischfleisch und Frischgeflügel, täglich angelieferte Brot- und Backwaren, das Sortiment an frischem Obst und Gemüse sowie Kühl- und Tiefkühlprodukte. Dazu gibt’s Zeitschriften, Magazine und Zeitungen. Und den Backautomaten, wo während der Ladenöffnungszeiten (Montag bis Samstag 8 bis 20 Uhr) Brötchen, Brot, Baguettes und Croissants gebacken werden. Ergänzt wird das Standardsortiment durch wöchentliche wechselnde Aktionsartikel.

realisiert durch evolver group