„Land und lecker" machte bei Kate Jacobi und ihrem Mann Julius auf dem Biohof Jacobi in Körbecke Station. - © WDR/Melanie Grande
„Land und lecker" machte bei Kate Jacobi und ihrem Mann Julius auf dem Biohof Jacobi in Körbecke Station. | © WDR/Melanie Grande
NW Plus Logo Borgentreich

Körbecker Biohof kommt in TV-Format "Land und Lecker"

In Körbecke managt Kate Jacobi mit ihrem Mann Julius einen Bioland-Hof, den sie als Familie übernommen haben. Fünf Tage lang drehte das „Land und lecker“-Filmteam auf dem Hof und in der Küche.

Dieter Scholz

Körbecke. Die Sendung gehört seit Jahren zu den beliebtesten im Land: Diesmal sind es drei Landfrauen und drei Landmänner, die sich gegenseitig auf ihren Höfen besuchen. In der ersten Folge der mittlerweile 20. Staffel von „Land und lecker", die im Spätsommer beginnt, drehte das TV-Team in der Warburger Börde und porträtierte in Körbecke mit Kate Jacobi und ihrer Familie eine kreative Landfrau. Eigentlich hatte die 30-Jährige einen ganz anderen Lebensplan: ein cooler Job in einer Agentur und am liebsten in einer hippen Metropole...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema