0
In der Körbecker Flur sollen sechs neue mehr als 200 Meter hohe Windenergieanlagen errichtet werden. - © Burkhard Battran
In der Körbecker Flur sollen sechs neue mehr als 200 Meter hohe Windenergieanlagen errichtet werden. | © Burkhard Battran
Borgentreich

Windräder in Körbecke? Stadt Borgentreich spielt auf Zeit

Die Stadt Borgentreich beantragt beim Kreis Höxter die Zurückstellung eines Antrages für sechs neue Windkraftanlagen. Zunächst soll der Flächennutzungsplan überarbeitet werden.

Burkhard Battran
25.03.2021 | Stand 24.03.2021, 21:01 Uhr

Borgentreich. Der Rat der Orgelstadt hat sich einstimmig für eine Zurückstellung zum Bau von Windkraftanlagen beim Kreis Höxter ausgesprochen mit der Begründung, dass die aktuelle Flächennutzungsplanänderung gerade überarbeitet werde, um gerichtsfest Windkraftkonzentrationszonen für im Stadtgebiet auszuweisen. Damit hätte die Stadt Borgentreich ein Jahr Zeit gewonnen, sich gegen auswärtige Windpark-Projektionierer in Position zu bringen.

Mehr zum Thema