0
Jubiläumsschützenfest in Manrode - © Saskia Jochheim
Jubiläumsschützenfest in Manrode | © Saskia Jochheim

Borgentreich Manroder Schützen feiern Jubiläum

Über 200 Jahre alt ist die St. Nepomuk Schützenbruderschaft. Mit vielen befreundeten Mitgliedern des Bundes der historischen Schützen wurde das große Jubiläum gebührend gefeiert.

Saskia Jochheim
17.06.2019 | Stand 17.06.2019, 08:24 Uhr |

Manrode. Stolzer König des Jubiläumsschützenfestes ist Elmar Wrede. An diesen feierlichen Tagen führt er die St. Johannes Nepomuk Schützenbruderschaft gemeinsam mit seiner Frau und Königin Andrea Förster-Wrede (47) an. Elmar Wrede ist 52 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und den beiden Kindern Lennard (15) und Paula (11) seit 25 Jahren in der Trendelburgerstraße in Manrode.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group