Ein neues Schild soll Kradfahrer dazu animieren, sich an die Regeln zu halten. - © Torsten Wegener
Ein neues Schild soll Kradfahrer dazu animieren, sich an die Regeln zu halten. | © Torsten Wegener

NW Plus Logo Boffzen Statt Fahrverbote: Schilder sollen gegen Motorradlärm im Weserbergland helfen

Der ADAC stellt Kommunen Hinweisschilder zur Verfügung, um der Problematik von Motorradlärm gezielt entgegenzuwirken. Was bringen die?

Torsten Wegener

Boffzen-Lauenförde. Vor der Bundestagswahl sind die Ortschaften traditionell mit Wahlwerbungen vollplakatiert. Jetzt ist in Lauenförde noch ein neues Schild hinzugekommen. Eine Mutter hält auf einem Plakat fröhlich und entspannt ihr Kind im Arm. Beide zeigen den Daumen nach oben. Welche Partei will uns denn hier wieder ein familiäres Wahlversprechen abgeben? Die erste Vermutung ist falsch. Auch wenn ein gelbes Quadrat zu sehen ist, so hat die FDP damit nichts zu tun. Bei genauerem Hinsehen erkennt man schließlich in der Ecke den Absender. Es ist gar keine Partei, sondern ein Verein. Der ADAC meldet sich zu Wort. Er will sich aber nicht in den Bundestagswahlkampf einmischen, sondern appelliert: „Respekt zeigen. Leise fahren! Danke!"

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema