0
Ende einer Ära: Bodo Exner, der Allgemeine Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters, Tino Wenkel und Museumsleiter Manfred Bues. - © Mathias Brüggemann
Ende einer Ära: Bodo Exner, der Allgemeine Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters, Tino Wenkel und Museumsleiter Manfred Bues. | © Mathias Brüggemann

Boffzen Boffzener Glasmuseum schließt endgültig

Jetzt wird ein Zwischenlager für die rund 500 Exponate gesucht

Mathias Brüggemann
22.10.2019 | Stand 21.10.2019, 20:47 Uhr

Boffzen. Es war ein trauriger Tag für Manfred Bues und Bodo Exner. Die beiden ehrenamtlichen Mitarbeiter des Boffzener Glasmuseums holten am Montagvormittag die beiden Fahnen vor dem Museumsgebäude an der Bahnhofstraße ein und übergaben sie Gemeindebürgermeister Christian Perl und dem Allgemeinen Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters, Tino Wenkel. Damit geht eine fast 30-jährige Ära in Boffzen zu Ende. Das Glasmuseum in der Villa Becker hat nun endgültig die Türen geschlossen.

realisiert durch evolver group