0
Aktuell ungenutzt: Im nördlichen Teil des Gemeindezentrums in Derental befand sich das Hallenbad (Bild). Nun gibt es Hoffnung, mithilfe eines Förderprogramms die Schwimmstätte wieder in Betrieb zu nehmen. Foto: Torsten Wegener - © Torsten Wegener
Aktuell ungenutzt: Im nördlichen Teil des Gemeindezentrums in Derental befand sich das Hallenbad (Bild). Nun gibt es Hoffnung, mithilfe eines Förderprogramms die Schwimmstätte wieder in Betrieb zu nehmen. Foto: Torsten Wegener | © Torsten Wegener

Derental Finanzierbare Lösung für Derentaler Schwimmbecken?

Rat der Samtgemeinde Boffzen unterstützt Förderantrag

21.09.2018 | Stand 21.09.2018, 12:23 Uhr

Derental. In der Samtgemeinde Boffzen gibt es urplötzlich Hoffnung, dass künftig wieder die Grundschulen aus Boffzen und Lauenförde ihren Schwimmunterricht in Derental abhalten können und dass generell Schwimmkurse in dem seit fünf Jahre geschlossenem Hallenbad angeboten werden können. Die Samtgemeinde hat einen entsprechenden Antrag beim Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" eingereicht.

realisiert durch evolver group