Auf der Dachterrasse stand eine Sitzgruppe aus Kunststoff in Flammen, das Feuer griff auf die Mensa des Gymnasiums über. - © Manuela Puls/Archiv
Auf der Dachterrasse stand eine Sitzgruppe aus Kunststoff in Flammen, das Feuer griff auf die Mensa des Gymnasiums über. | © Manuela Puls/Archiv

NW Plus Logo Sanierung startet So hoch ist der Brandschaden am Gymnasium Beverungen

Erstmals gibt es nach Gesprächen mit der Versicherung Zahlen – und einen Zeitplan, wann repariert werden soll.

Simone Flörke

Beverungen. Erstmals gibt es belegbare Zahlen dazu, wie groß der Schaden nach dem Feuer am Gymnasium Beverungen an einem Sonntagabend in den Sommerferien ist. Und es gibt einen Zeitplan, wann dort wieder alles repariert sein könnte – wenn es denn mit Handwerkern und Materiallieferungen klappt, sagte Michael Graßhoff, Hochbauingenieur der Stadt Beverungen, in der Sitzung des Bildungsausschusses.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema