0
Die Karnevalisten des CVWB sind bereit für die neue Session. - © Torsten Wegener
Die Karnevalisten des CVWB sind bereit für die neue Session. | © Torsten Wegener

Beverungen Carnevalsverein Weserbrücke startet mit Neuerungen in die Session

Am 11. November, exakt um 11.11 Uhr, werden die Karnevalisten das Rote Rathaus in Lauenförde erobern. Anschließend wollen sie mit Rat und Verwaltung anstoßen.

04.11.2021 , 03:30 Uhr

Beverungen. Nach der Corona-Zwangspause will der Carnevalsverein Weserbrücke (CVWB) wieder durchstarten und den Auftakt der Session 2021/22 mit der Proklamation der neuen Tollitäten und der Verabschiedung der Alten zelebrieren. Dafür hat man sich einen neuen Ablauf am Donnerstag, 11. November, überlegt, um Corona-konform feiern zu können.

Mehr zum Thema