0
Organisatoren und Protagonisten des Feierabendmarktes: Rembert Stiewe (v. l.), Dagmar Gluns, Julia Knipping, Lisa Nübel, Sebastian Kübler, Karin Scharlau, Sören Prokop, Hartmut Zenker, Kathrin Frischemeyer, Stefan Przyjemski und Hubertus Grimm. - © Torsten Wegener
Organisatoren und Protagonisten des Feierabendmarktes: Rembert Stiewe (v. l.), Dagmar Gluns, Julia Knipping, Lisa Nübel, Sebastian Kübler, Karin Scharlau, Sören Prokop, Hartmut Zenker, Kathrin Frischemeyer, Stefan Przyjemski und Hubertus Grimm. | © Torsten Wegener

Beverungen Feierabendmarkt geht in die nächste Runde

Am 10. September, dreht sich auf dem Wochenmarkt an 25 Ständen alles um regionale Produkte und Themen wie Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Müllvermeidung.

Torsten Wegener
03.09.2021 | Stand 03.09.2021, 09:50 Uhr

Beverungen. Der Feierabendmarkt in Beverungen geht in seine zweite Runde. Wer am Nachmittag keine Zeit für einen Marktbesuch hat, bekommt durch das neue Angebot die Möglichkeit, bequem nach Feierabend regionale und frische Produkte einzukaufen. In entspannter, gemütlicher Atmosphäre bietet der erweiterte Wochenmarkt einen schönen Tagesausklang für Berufstätige und Familien. Am 10. September können die Marktbesucher kulinarische Köstlichkeiten genießen, mit einem Glas Wein oder einer Flasche Beverunger Craftbier auf den Feierabend anstoßen und durch die Vielfalt der Marktstände schlendern.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG