0
Geben den Startschuss: Norbert Meyer (v. l.), Regionalleiter der Volksbank Höxter, Ina Kreimer, Vorstandsmitglied der Verbund-Volksbank OWL, und Brigitte Kutz, Leiterin Beratungscenter Beverungen. - © Andreas Krukemeyer
Geben den Startschuss: Norbert Meyer (v. l.), Regionalleiter der Volksbank Höxter, Ina Kreimer, Vorstandsmitglied der Verbund-Volksbank OWL, und Brigitte Kutz, Leiterin Beratungscenter Beverungen.
| © Andreas Krukemeyer

Beverungen Volksbank Höxter modernisiert Beratungscenter Beverungen

Die Renovierung sei ein „klares Bekenntnis zur Region Beverungen und den zwölf umliegenden Ortschaften.“ Die Umbaumaßnahmen sollen im September abgeschlossen sein.

24.04.2021 | Stand 24.04.2021, 14:01 Uhr

Beverungen. Die Volksbank Höxter, Zweigniederlassung der Verbundvolksbank OWL, modernisiert ihr Beratungscenter Beverungen. Die Umbauarbeiten starten in den kommenden Tagen. „Alles neu macht der Mai", kündigt Leiterin Brigitte Kutz an. „Unser Beratungscenter Beverungen ist für uns im Kreis Höxter ein wichtiger Standort. Mit der Umbau- und Modernisierungsmaßnahme möchten wir auch architektonisch unsere regionalen und werteorientierten Wurzeln unterstreichen. Für uns ist das ein klares Bekenntnis zur Region Beverungen und den zwölf umliegenden Ortschaften", betont Ina Kreimer, Vorstandsmitglied der Verbundvolksbank OWL und verantwortlich für die Volksbank Höxter.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG