Die Marke und das Logo der Beste-Stadtwerke bleiben erhalten. - © Simone Flörke
Die Marke und das Logo der Beste-Stadtwerke bleiben erhalten. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Beverungen/Steinheim

Beste Stadtwerke nun offiziell Teil der EAM-Gruppe

Seit Montagabend ist der Verkauf notariell besiegelt. Was das für Kunden, Standorte und Mitarbeiter bedeutet – und warum die Kundenservice-Büros derzeit geschlossen sind.

Simone Flörke

Kreis Höxter/Beverungen/Kassel. Jetzt ist es offiziell: Die Beste-Stadtwerke sind von der EAM erworben worden. Am Montag fand das sogenannte „Closing", der finale Erwerb mit notarieller Begleitung, statt. Damit ist die Beste-Stadtwerke GmbH neues Mitglied der EAM-Gruppe aus Kassel. Und zwar als 100-prozentige Tochter der EAM Beteiligungen GmbH (EAM B), erklärt Unternehmenssprecher René Schneider als Leiter Kommunikation und Geschäftsführungsbüro auf NW-Anfrage...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG