0
Wochenlang war es in Dalhausen immer wieder zu Störungen des Mobilfunknetzes gekommen. - © David Schellenberg
Wochenlang war es in Dalhausen immer wieder zu Störungen des Mobilfunknetzes gekommen. | © David Schellenberg

Beverungen Nagetier sorgt für Mobilfunk-Probleme in Beverunger Ortsteil

Telekom muss Glasfaserkabel erneuern. Seit Donnerstagmittag ist Dalhausen aber wieder „on air“.

Nicole Niemann
30.10.2020 | Stand 29.10.2020, 21:21 Uhr

Dalhausen. Seit einigen Wochen berichten Bürger aus Dalhausen über einen schlechten Empfang in ihrem Beverunger Ortsteil. Das betreffe vor allem das D1-Netz der Telekom sowie die Tochterfirma Congstar. Tatsächlich habe es in den vergangenen Wochen immer wieder Probleme mit der Mobilfunkstation gegeben, bestätigte Telekom-Sprecher Stephan Althoff auf Nachfrage der NW. Schuld daran soll ein Tier gewesen sein.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group