Dirk Wilhelm beendet seine Tätigkeit im Verein Atomfreies 3-Ländereck. - © Privat
Dirk Wilhelm beendet seine Tätigkeit im Verein Atomfreies 3-Ländereck. | © Privat
NW Plus Logo Beverungen

Widerstand gegen Atommülllager: Vorsitzender der BI tritt zurück

Der Vorsitzende und die Kassiererin geben bekannt, dass sie ihre Arbeit für den Verein Atomfreies 3-Ländereck mit sofortiger Wirkung einstellen.

Manuela Puls
Simone Flörke

Würgassen. Die Bürgerinitiative gegen Atommüll im Dreiländereck verliert ihren wichtigsten Kopf: Der bisherige Vorsitzende Dirk Wilhelm hat am Freitagnachmittag seinen Rückzug erklärt, ebenso die Kassiererin Katrin Meyer. Grund sind offenbar interne Querelen. In einer kurzen gemeinsamen Erklärung schreiben die beiden von einem „zerrütteten Vertrauensverhältnis" zu Teilen des Vorstands. Essenziell wichtige Werte im Umgang miteinander hätten gefehlt, so Wilhelm und Meyer weiter...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema