Die oberste Deckschicht der Fahrbahn fehlt auf der Bundesstraße 83 bei Blankenau weiterhin - auch noch bis 2021. - © Simone Flörke
Die oberste Deckschicht der Fahrbahn fehlt auf der Bundesstraße 83 bei Blankenau weiterhin - auch noch bis 2021. | © Simone Flörke

NW Plus Logo Beverungen B 83 bei Beverungen wird erst 2021 saniert

Im vergangenen Sommer hatten sich die Reparaturstellen im Bereich Blankenau wieder von der Fahrbahn gelöst und mussten abgetragen werden. Was jetzt Stand der Dinge ist.

Simone Flörke

Beverungen/Blankenau. Im Juni 2019 war die Bundesstraße 83 in Höhe Blankenau zwischen Beverungen und Wehrden gesperrt worden, weil die anhaltende Hitze der Fahrbahn zu schaffen gemacht hatte und Schäden aufgetreten waren. Bereits im Mai des Jahres waren einzelne Stellen saniert worden, die hohen Temperaturen im Folgemonat hatten jedoch dafür gesorgt, dass sich das Material beim Befahren vom Untergrund löste und zum Teil Schäden an Fahrzeugen wie schwarze Flecken und Abrieb auftraten...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group