0
Mit Herzblut: Petra Gerster stellte Gedanken aus ihrem Buch „Die Meinungsmaschine“ vor und warnte vor den Gefahren der Sozialen Medien. - © Torsten Wegener
Mit Herzblut: Petra Gerster stellte Gedanken aus ihrem Buch „Die Meinungsmaschine“ vor und warnte vor den Gefahren der Sozialen Medien. | © Torsten Wegener

Kreis Höxter Petra Gersters Plädoyer für guten Journalismus

Versammlung der Verbund-Volksbank Höxter

Torsten Wegener
10.07.2019 | Stand 11.07.2019, 15:55 Uhr

Beverungen/Kreis Höxter. „Wenn der kritische Qualitätsjournalismus stirbt, dann stirbt als nächstes die Demokratie". Mit dieser These konfrontierte Petra Gerster die Zuhörer in Beverungen. Rund 1.700 Gäste konnte die Volksbank Höxter, Zweigniederlassung der Verbund-Volksbank OWL, bei ihrer Volksbank-Versammlung im Festzelt am Weserufer begrüßen. Dort wo ab Freitag das viertägige Schützenfest gefeiert wird, mit viel Tradition und Verbundenheit, stand die Journalistin und Moderatorin der Heute-Nachrichten im ZDF als Gastrednerin mit viel Herzblut für ihren Berufszweig ein.

realisiert durch evolver group