0
Nachdem ein Beverunger brutal zusammen geschlagen worden war, sucht die Polizei Zeugen zum Vorfall. (Symbolbild) - © picture-alliance/ dpa
Nachdem ein Beverunger brutal zusammen geschlagen worden war, sucht die Polizei Zeugen zum Vorfall. (Symbolbild) | © picture-alliance/ dpa

Lauenförde/Beverungen Beverunger nach Schützenfest zusammengeschlagen und liegen gelassen

Polizei sucht unbekannte Täter

04.06.2019 | Stand 04.06.2019, 14:02 Uhr

Lauenförde/Beverungen. Nachdem ein 35-jähriger Beverunger am frühen Sonntagmorgen zunächst mit anderen Besuchern des Schützenfestes in Streit geraten war und sich anschließend auf den Heimweg machte, wurde er im Bereich der Würgasser Straße/Oberes Feld unvermittelt von zwei bislang unbekannten männlichen Tätern zusammengeschlagen. Das berichtet die Polizei.

realisiert durch evolver group