Neuartige Show: Im ausgewogenen Zusammenspiel verschmelzen legendäre Rocksongs mit Tanzelementen und hochklassiger Artistik. - © Oliver Lückmann + Foxglove Pictures
Neuartige Show: Im ausgewogenen Zusammenspiel verschmelzen legendäre Rocksongs mit Tanzelementen und hochklassiger Artistik. | © Oliver Lückmann + Foxglove Pictures

Beverungen Spektakuläre Artistik trifft auf mitreißende Rockmusik

Für Ohren und Augen: Die Show „Rock the Circus“ gastiert auf Einladung der Kulturgemeinschaft in der Stadthalle

Beverungen. „Rock The Circus" – das sind die größten Rock-Hits aller Zeiten, gepaart mit spektakulärer Artistik. Auf Einladung der Kulturgemeinschaft Beverungen gastiert die Show am Samstag, 16. März, in der Stadthalle. An diesem Abend gibt es Musik nicht nur für die Ohren, sondern vor allem auch für die Augen. Beginn ist um 20 Uhr. Parallelen in beiden Welten Wer erinnert sich nicht an seinen allerersten Zirkusbesuch, an die Faszination, die von Clowns, Magiern und Artisten im Rund der Manege ausging, an den Nervenkitzel, als Akrobaten hoch unter der Zirkuskuppel ihr Können bewiesen? Und wer erinnert sich nicht an sein allererstes Rockkonzert, an den überwältigenden Sound der Lieblingsband, das stimmungsvolle Licht, die virtuosen Gitarrensoli? Es klingt zunächst sehr verschieden, doch zwischen diesen beiden Welten gibt es eine Menge Parallelen. Tommy Heart, der Frontmann der Rockband an diesem Abend, sagt hierzu: „Man nehme etwa Kiss, deren Bassist Gene Simmons spuckt Feuer und Blut. Dazu fliegt er durch die Luft auf die Bühne. Aerosmiths Steven Tyler sprang Flic-Flacs quer über die Bühne, Alice Cooper küsste seine Schlange, die Rolling Stones veranstalteten schon 1968 ihren Rock’n’Roll-Circus, der auch gefilmt wurde. Die Scorpions bauten ihre Pyramide aus Bandmitgliedern, und Freddie Mercury kommandierte das Rock-Geschehen wie ein echter Zirkusdirektor." Die Idee hinter „Rock the Circus" Die Idee hinter „Rock the Circus" ist so einleuchtend wie genial: Eine neuartige Show, die legendäre Rocksongs mit Tanzelementen und hochklassiger Artistik verschmelzen lässt – ein magischer Mix aus Akrobatik und live gespielten Hits aus fünf Jahrzehnten Musikgeschichte. Songs von wahren Legenden wie Led Zeppelin oder Bon Jovi, Pink Floyd oder Guns n’ Roses, Queen oder AC/DC liefern den Soundtrack zu spektakulären Auftritten von Hochseilkünstlern und Bodenakrobaten, BMX-Virtuosen und Magiern, Jongleuren und Luftartisten. Dabei bietet die sechsköpfige, aus bühnenerfahrenen Profi-Musikern zusammengestellte Live-Band weit mehr als nur die musikalische Untermalung. Denn erst im ausgewogenen Zusammenspiel aus Rock und Zirkus entsteht eine Show, die die Augen tanzen lässt. Karten gibt's beim Kulturbüro Karten sind noch im Vorverkauf erhältlich im Kulturbüro im Service Center Beverungen, Weserstraße 16, unter Tel. (0 52 73) 39 22 23 sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Sie kosten 39,90 bis 54,90 Euro. Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren erhalten eine Ermäßigung von 10 Euro je Ticket. Gruppen ab zehn Personen erhalten eine Ermäßigung von 5 Euro je Ticket. Für Kurzentschlossene öffnet die Abendkasse um 19 Uhr. Für weitere Infos ist die Kulturgemeinschaft unter und auf Facebook zu erreichen.

realisiert durch evolver group